Ghiaia Nera

Weingut Tascante

Ghiaia Nera

Jahrgang 2017

Dieser Wein ist das Ergebnis der Wechselwirkung zwischen Nerello Mascalese und den vulkanischen BЪden des Аtna und wird auf Terrassen gewonnen, die sich von Kastanien- und FlaumeichenwКldern umgeben in einer Region mit reichhaltiger biologischer Vielfalt befinden. Weiche Tannine, gute Suf̈ figkeit und Frische. Er reift in groІen FКssern aus slawonischer Eiche, einem nicht-invasiven Holz, wie es dem Nerello Mascalese gebuḧrt.

  • Rebsorte: Nerello Mascalese
  • Weinart: Etna DOC
  • Anbaugebiet: Nordseite des Vulkan Ätna – Ortsteile Sciaranova und Piano Dario, Rampante – Provinz Catania – Sizilien
  • Böden: Terrassen auf vulkanischen Böden
  • Anbaujahr: 2004/2007
  • Höhe der Weinberge: 600 ü.d.M.
  • Weinberglage: Norden
  • Erziehungssystem: Spalier
  • Schnittart: Drahtrahmen – Sporn
  • Rebstockdichte Ha: 4.500
  • Traubenertrag je Ha: 75 qli
  • Weinlese: 20. – 30. Oktober
  • Gärungstemperatur: 25/30°C.
  • Gärungsdauer: 6 Tage
  • Malolaktische Gärung: Vollkommen vollzogen
  • Ausbau: 12 Monate in Eichenholz Fässern von 25 Hl
  • Alkoholgehalt: 13% Vol.
  • Daten der Mostanalyse: pH 3,45 – Gesamtsäure 5,83 g/l – Restzucker 0,4 g/l – Gesamtextrakt 26,3 g/l

 

auszeichnungen

  • Event: Radici del Sud
  • Jahr: 2013
  • Preis oder titel verliehen: Primo Classificato
  • Jahrgang: 2010
  • Event: Robert Parker
  • Jahr: 2013
  • Preis oder titel verliehen: 90 points
  • Jahrgang: 2010
  • Event: James Suckling
  • Jahr: 2015
  • Preis oder titel verliehen: 91 points
  • Jahrgang: 2012
  • Event: Robert Parker
  • Jahr: 2016
  • Preis oder titel verliehen: 90+ points
  • Jahrgang: 2012
  • Event: Robert Parker
  • Jahr: 2016
  • Preis oder titel verliehen: 89 points
  • Jahrgang: 2013
  • Event: James Suckling
  • Jahr: 2016
  • Preis oder titel verliehen: 92 points
  • Jahrgang: 2013
Ghiaia Nera