Contrada Sciaranuova V.V.

Weingut Tascante

Contrada Sciaranuova V.V.

Jahrgang 2016

Sciaranuova, eine der 4 Regionen in denen wir leben und arbeiten, liegt auf einer durchschnittlichen Höhe von 730 Metern über dem Meeresspiegel zwischen dem Ortsteil Montelaguardia und Passopisciaro.

Das Areal hat eine Fläche von 14,40 Hektar, davon sind 4,9 Hektar Weinberge.

Es zeichnet sich durch Terrassen mit trocken aufgeschichteten Mauern und mehr als 7 Hektar Kastanienhain aus. Die von Südost nach Nordost abfallende Morphologie hat ein durchschnittliches Gefälle von 8,5%.

Das Gebiet, in dem sich die Weinberge der Contrada Sciaranuova befinden, ist von vulkanischen Formationen geprägt, die zwischen 40.000 und 4.000 Jahre alt sind.

  • Rebsorte: Nerello Mascalese
  • Weinart: Etna DOC
  • Anbaugebiet: Nordseite des Vulkans Ätna – contrada Sciaranuova, Randazzo, Catania – Sicily
  • Böden: Terrassen aus Sedimenten vulkanischen Ursprungs mit einem Alter von 4.000 bis 40.000 Jahren.
  • Anbaujahr: 1961
  • Höhe der Weinberge: 730 ü.d.M.
  • Weinbergslage: Norden
  • Erziehungssystem: Spalier
  • Rebstockdichte Ha: 4160
  • Traubenertrag je Ha: 78 ql
  • Weinlese: 28 Oktober
  • Gärungstemperatur: 25°C – 30°C
  • Gärungsdauer: 8 Tage
  • Malolaktische Gärung: Vollkommen vollzogen
  • Ausbau: In Fässern aus slawonischer Eiche von 25 hl über 12 Monate
  • Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
  • Daten der Mostanalyse: pH 3,6 – TA 5,3 g/l – RS 1 g/l – ET 24 g/l
Contrada Sciaranuova V.V.