C’eragià Chardonnay

Weingut Tascante

C’eragià Chardonnay

Jahrgang 2018

Von einem kleinen, 1 Hektar großen Weinberg der Contrada Rampante: Unsere Interpretation des Chardonnays. Unsere schwierige, aber faszinierende Idee am Fuß des Ätnas die international gefeiertste Rebe anzubauen, hat uns zu unserem Chardonnay geführt: Bisher konnten wir ca. 5000 Flaschen, gereift in französischen Eichenfässern, produzieren.

  • Rebsorte: Chardonnay
  • Weinart: Sicilia DOC
  • Anbaugebiet: Nordhang des Vulkans – Gegend Montedolce, Castiglione di Sicilia – Catania – Sizilien
  • Böden: Terrassen auf Vulkansediment
  • Anbaujahr: 2000
  • Höhe der Weinberge: 740 ü.d.M.
  • Weinberglage: Norden
  • Erziehungssystem: Spalier
  • Schnittart: Kordon-Zapfenschnitt
  • Rebstockdichte Ha: 4.250.
  • Traubenertrag je Ha: 58 t im Durchschnitt.
  • Weinlese: 30 August
  • Herstellungstechnik: In Edelstahlbecken.
  • Gärungstemperatur: 16-18° C.
  • Gärungsdauer: 12 Tage.
  • Malolaktische Gärung: Nicht vollzogen.
  • Veredlung: in französischen Eichenfässern.
  • Alkoholgehalt: 13% Vol.
  • Daten der Mostanalyse: pH 3,46 – AT 6,63 g/l – ZR 0,7 g/l – ET 22,7 g/l.
C’eragià Chardonnay
MELDEN SIE SICH FÜR DEN NEWSLETTER AN
Bleiben Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und andere Informationen zur Tasca World auf dem Laufenden